Download Bemerkungen zur Bilanztheorie by Professor Dr. Wolfgang Stützel (auth.) PDF

By Professor Dr. Wolfgang Stützel (auth.)

Show description

Read Online or Download Bemerkungen zur Bilanztheorie PDF

Best german_9 books

Recht und Gesellschaft: Einführung in die Rechtssoziologie

Einführung in die Rechtssoziologie? Warenbezeichnungen pflegen in der Regel mehr zu versprechen, als sie halten (können). Gilt dies auch für den Titel dieses Buches? Ich denke nein, allerdings mit zwei Einschränkungen. Zum einen gil- wie für die Soziologie im allgemeinen, so auch für die Rechtssozio­ logie im besonderen -, daß sie zerfällt in unterschiedliche Ansätze, Paradigmen, Theorien und Methoden, die ihrerseits Ausfluß unter­ schiedlicher Vorstellungen über Forschungsgegenstand und -interesse sind.

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Aufbau Ablauf Führung Leitung

Dieses Standardwerk macht mit dem gesicherten Wissen einer modernen Betriebswirtschaftslehre vertraut. Da es den "allgemeinen" Wirtschaftsbetrieb in der Praxis nicht gibt, steht der Industriebetrieb hier im Mittelpunkt. Dennoch wird der Produktionsbereich nicht überbewertet, alle betrieblichen Bereiche werden annähernd gleich gewichtet.

Die Auswirkungen der Nachhaltigkeitsberichterstattung auf den Kapitalmarkt: Eine empirische Analyse

Im Zusammenhang mit den Aktivitäten von Unternehmen treten die Begriffe der Nachhaltigkeit und des nachhaltigen Handelns inzwischen immer öfter auf. Ein Unternehmen handelt nachhaltig, wenn seine Aktivitäten nicht ausschließlich auf ökonomische Ziele ausgerichtet sind, sondern sich auch an ökologischen und sozialen Zielen orientieren.

Extra resources for Bemerkungen zur Bilanztheorie

Sample text

F. (1962), S. 607-632, insbesondere S. 629. , in: Zeitschrift fUr das gesamte Kreditwesen, 12. se. (1959), S. 460 f. 34 des Unterausschusses Aktienrecht zur Fassung des neuen § 160 betreffend Inhalt des Geschaftsberichts eine Chance eroffriete, wie sie glticklicher kaum gedacht werden konnte. Entscheidend ist sowohl die Stellung als auch die Fassung des neuen § 160. Die Stellung, weil nunmehr das alte und gleichgebliebene allgemeine Gebot, im Geschaftsbericht den Geschaftsverlauf und die Lage der Gesellschaft darzulegen, nicht mehr wie frtiher durch die Einzelrechnungslegungs-Vorschriften als spatere Spezialnormen praktisch aufgehoben wird'").

Ich halte es nicht fUr schlimm. Ich halte es fUr unvermeidlich. Denn zu den Indizien, die der Aktionar braucht, urn seine Schiitzungen vornehmen zu konnen, gehoren viele, die nicht in Wahrungsbetragen eingefangen werden konnen, wie Information tiber Produktionszahlen, Qualitiiten, Verfahren, Beschiiftigtenzahl, Personen. Der Jahresabschlufi aber zeichnet sich vor anderen wirtschaftlichen Rechenwerken dadurch aus, daf in ihm nur auf Wahrungseinheiten lautende Zahlen vorkommen. Der Aktionar muf ferner fiir seine Schiitzungen Proportionen kennen, Verhaltnis zwischen Ausstof und Beschiiftigten, Verhiiltnis zwischen Beschiiftigten und Kapitalausstattung, lauter Verhaltniszahlen, Der Jahresabschlufi aber zeichnet sich vor anderen betriebswirtschaftlichen Rechenwerken dadurch aus, dafi in ihm nur Addition und Subtraktion vorkommen.

769-789. , in: Der Volkswirt, 17. Jg. (1963), S. 1248-1251. 27) 33 zunaehst offene Frage, wessen Glaubwlirdigkeitsvorstellungen fUr die Vorausschiitzung maBgeblich sein wollen, etwas einseitig entschieden; denn die in del' beschriebenen Weise zustande kommenden Gewinnzahlen deutscher Aktiengesellschaften sind im besten und redlichsten Fall eben durch die Glaubwurdigkeitsvorstellungen del' Verwalter libel' den wahrscheinlichsten Spielausgang gepragt. Man konnte - so verstehe ich wenigstens Moxter 29 ) - unabhiingigere Instanzen einschalten, die sich allerdings nul' mit Miihe den Informationsstand del' Verwaltung selbst verschaffen konnten.

Download PDF sample

Rated 4.58 of 5 – based on 37 votes