Download Clever einkaufen: Fruchtzwerge, Michschnitte & Co. by Karin Hofele PDF

By Karin Hofele

Show description

Read Online or Download Clever einkaufen: Fruchtzwerge, Michschnitte & Co. PDF

Similar german_1 books

3D-Artikulatorische Sprachsynthese

Diese Arbeit beschreibt ein artikulatorisches Sprachsynthesesystem, das in der Lage ist, synthetische Sprachausserungen in hoher Qualitat zu generieren. Das approach umfasst ein Modell des Sprechapparats, ein aerodynamisch-akustisches Simulationsverfahren und ein Steuermodell fur die Generierung der artikulatorischen Bewegungsablaufe.

Additional resources for Clever einkaufen: Fruchtzwerge, Michschnitte & Co.

Example text

Waybourne war ein wenig überrascht; es war nicht die Antwort, die er vorausgesehen hatte, aber er akzeptierte sie. « erkundigte er sich. Als Pitt den anderen einen Blick zuwarf, lächelte Waybourne ohne den kleinsten Anflug von Freude. »Vor diesen Herren können Sie sagen, was immer Sie mir mitzuteilen haben. « »Tut mir leid, Sir, aber wir haben überhaupt keine Informationen bekommen... « »Ich habe das auch kaum erwartet«, unterbrach ihn Waybourne. »Aber ich schätze, Sie hatten die Pflicht, es zu versuchen.

Mit der Hand schlug er auf die weinrote Lederoberfläche seines Schreibtisches. « Pitt wußte sofort, daß Gillivray Athelstan bereits Bericht erstattet hatte. Er spürte, wie sich sein Körper und die über seinen Rücken laufenden Muskeln anspannten. 41 »Syphilis kann man sich in einer Nacht holen, Sir«, sagte er entschieden und gab dabei jedem einzelnen Wort den Klang, den er auf dem Landsitz, auf dem er aufgewachsen war, aufgeschnappt hatte. »Die Symptome treten jedoch nicht sofort zutage wie beispielsweise bei einem blauen Fleck.

Möglicherweise. Ich nehme an, Sie verstehen Ihr Geschäft. Doch leider habe ich keine Ahnung, mit wem er den Abend zu verbringen gedachte. Aufgrund der Tatsache, daß die betreffende Person sich nicht gemeldet hat, nehme ich an, daß es sich nicht um eine feste Abmachung handelte, sondern um einen spontanen Einfall. « Ein kleiner Hauch von Ironie lag in seiner Stimme - zu schwach für Selbstmitleid, zu mürrisch für eine humorvolle Bemerkung. « schlug Pitt vor. »Es ist recht leicht, sie abzuhaken. « Jerome drehte sich zum kleinen, mit Leder überzogenen Schreibtisch an der Wand hin und zog eine Schublade auf.

Download PDF sample

Rated 4.70 of 5 – based on 34 votes