Download Controlling im TQM: Methoden und Instrumente zur by Horst Wildemann (auth.), Prof. Dr. Horst Wildemann (eds.) PDF

By Horst Wildemann (auth.), Prof. Dr. Horst Wildemann (eds.)

Ein hohes Qualitätsniveau ist nicht automatisch mit höheren Kosten verbunden. Durch präventive Strategien und ein ganzheitliches Qualitätskonzept (TQM) sind vielmehr hohe Produktivitätspotentiale erschließbar. Dazu wurde ein Qualitätscontrolling entwickelt, das im betrieblichen Rechnungswesen verankert ist und Ansätze zur qualitätsorientierten Unternehmenssteuerung liefert. Dabei kommen Methoden aus Controlling, advertising and marketing, Personalwirtschaft und enterprise, Unternehmensplanung und Qualitätssicherung zur Anwendung. Das Buch stellt Ergebnisse eines Forschungsprojekts vor, in dem namhafte Wissenschaftler und Praktiker aus Unternehmen zusammengearbeitet haben. Es bietet Handlungsempfehlungen zur Einführung eines umfassenden Qualitätscontrollings, das alle betrieblichen Funktionen umfaßt.

Show description

Read Online or Download Controlling im TQM: Methoden und Instrumente zur Verbesserung der Unternehmensqualität PDF

Similar german_5 books

Additional info for Controlling im TQM: Methoden und Instrumente zur Verbesserung der Unternehmensqualität

Sample text

In Abhangigkeit von der segmentspezifischen Rangfolge beziiglich des ermittelten EIfolgsindexes konnten die Unternehmen in "eIfolgreiche Unternehmen", "durchschnittlich eIfolgreiche Unternehmen" und "nicht eIfolgreiche Unternehmen" klassifiziert werden. 1 • Operationalisierung des Ganzheitlichkettsbegri{fs • Egebnisse r zur , AnwendungVM TOM Ein wesentlicher Indikator fur die Ganzheitlichkeit einer Qualitatsorientierung im Unternehmen ist die Anwendung eines umfassenden Ansatzes (hier z. B. TQM).

0; l- eQ) ;t:: :J 2 Vorliefe3 und mehr 1 Vorlieferant __ ___ ~~nJ~'.! t~~ __ _ ------ --------53% 40 (I) -'" Q) Ol e 30 -~~~ --------- 29% '0; ... 6 • Umfeldorientierung • KonkUrrenzonentierungIBenchmamng Konkurrenz-/Umfeldorientierung Die Erfahrung, daB fur eine umfassende Ennittlung der Anforderungen, die an ein Untemehmen gerichtet sind, der Kundenfokus zu klein erscheint, macht eine weitergehende Umfeldorientierung notwendig. - Verschiedene Stakeholder und Interessengruppen sowie Themengebiete wie z.

Somit erscheint es opportun, einen Vergleich von ProzeBergebnisKennzahlen durchzufuhren. Dies ist nur dann sinnvoll, wenn die betrachteten Prozesse und somit auch deren Ergebnisse tatsachlich vergleichbar sind (z. B. Flachbaugruppenfertigung und Endmontage). Oberflachlich betrachtet scheinen die Unterschiede zwischen den Regionen bei den ProzeBergebnissen in der Fertigung gering (vgl. 3). Eine Analyse der Unterschiede vor dem Hintergrund einer auf Null-Fehler ausgerichteten Zielsetzung relativiert die Unterschiede jedoch betrachtlich, da dann die geringen Abstande doch erhebliche Leistungsunterschiede dokumentieren.

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 29 votes