Download Das Fotoalbum für Weierstraß / A Photo Album for Weierstrass by Dr. Reinhard Böiling (auth.), Dr. Reinhard Bölling (eds.) PDF

By Dr. Reinhard Böiling (auth.), Dr. Reinhard Bölling (eds.)

Dr. Reinhard Bölling ist Mathematiker und Mathematikhistoriker und lehrt an der Universität Potsdam.

Show description

Read or Download Das Fotoalbum für Weierstraß / A Photo Album for Weierstrass PDF

Similar german_5 books

Extra info for Das Fotoalbum für Weierstraß / A Photo Album for Weierstrass

Sample text

Studium in Berlin (1860-1866) (BMV). Promotion 1864 in Berlin (Kummer). Nachfolger von WeierstraB (1892). Griindungsmitglied des Berliner Mathematischen Vereins Mathematician in Halle, Zurich, Gottingen and Berlin. Studied in Berlin (1860-1866) (BMV). Doctorate 1864 in Berlin. Successor of Weierstrass (1892). 3. Wilhelm Holtz 1836-1913 Physiker in Greifswald. Studium in Dijon, Edinburgh und Berlin (1860-1861) Physicist in Greifswald. 5. 4. Hermann Knoblauch 1859-1937 Lehrer, Mathematiker in Gottingen, Tiibingen, Konigsberg und Leipzig.

Neffe von I. Steiner Mathematician in Zurich. Studied in Berlin (18611863). Organizer and president of the 1st International Congress of Mathematicians, Zurich 1897. Nephew of J. Steiner Mathematiker in Wien und Innsbruck. Studium in Berlin (1869-1871) (BMV) Mathematician in Vienna and Innsbruck. 6. 1. 7. Leopold Gegenbauer Physiker in London, Graz und Wien Physicist in London, Graz and Vienna 1849-1903 (Foto: Wien) Mathematiker in Czernowitz, Innsbruck und Wien. Studium in Berlin (1873-1875) (BMV) Mathematician in Czernowitz, Innsbruck and Vienna.

Zudem hatte mir Weierstrass schon - sehr stolz auf seine Schiilerin - davon erzahlt, als sein Jubilaum gefeiert wurde. Diese Feier war sehr schon. Das Essen im Hotel de Rome, durch ernste und launige Reden sehr gewtirzt, verlief zu allgemeiner Zufriedenheit und wurde gefolgt von einer bis gegen Morgen dauernde Kneiperei, bei der Weierstrass frisch und frohlich Theil nahm. 8 Tage spater fand in seinem Hause eine kleine Nachfeier Statt, an der auch die beiden Damen Theil nahmen. Die Btiste war zur eigentlichen Feier noch nicht ganz fertig geworden, so daB ich, da ich sie seitdem nicht mehr gesehen habe, kein rechtes Urtheil dartiber fallen kann.

Download PDF sample

Rated 4.33 of 5 – based on 17 votes