Download Elemente nachrichtentechnischer Systeme by Dr. sc. techn. Dr. h. c. mult. Alfred Fettweis (auth.) PDF

By Dr. sc. techn. Dr. h. c. mult. Alfred Fettweis (auth.)

Prof. Dr. sc.techn. Dr. h.c.mult. Alfred Fettweis, Ruhr-Universität Bochum
Lehrstuhl für Nachrichtentechnik

Show description

Read or Download Elemente nachrichtentechnischer Systeme PDF

Similar german_5 books

Extra resources for Elemente nachrichtentechnischer Systeme

Example text

DaB dann auch die abgegebene Energie korrekt durch Verwendung von Q berechnet werden kann. 2) Gebrauch gemacht haben. Das hierin rechts stehende Integral ist aber keineswegs unabhiingig von n. B. 15) definierte Form eines Rechteckimpulses verwenden. Man erhiilt dann 1 00 f~(t)dt -00 = (n)21Tln n -T 2 -Tin dt = 2T' Fiir n - t 00 geht dieser Ausdruck tatsiichlich gegen unendlich. 5 zusammen, daB im Rahmen der Distributionentheorie die Produktbildung nicht allgemein zuliissig ist. Spannungsimpulse sind etwas schwieriger zu visualisieren als Stromimpulse.

0 Wie wir spater sehen werden, kommt es bei vielen Betrachtungen nicht auf den genauen numerischen Verlauf von Re F(jw) und 1m F(jw) an, sondern nur auf einige grundsatzliche Aspekte des Verlaufs dieser Funktionen. 3b angeben, das wir auch als eine symbolische Darstellung bezeichnen. Diese wiirde natiirlich der tatsachlichen Funktion F(jw) entsprechen, wenn letztere reell ist. rteil entspricht. 2: Beispiel einer graphischen Darstellung einer Spektralfunktion F(jw) durch Angabe von Betrag und Phase.

Man beachte auch, daB man etwa aus F(±joo) = 0 keineswegs auf tp(±oo) schlieBen dad. =0 Wie wir spater sehen werden, kommt es bei vielen Betrachtungen nicht auf den genauen numerischen Verlauf von Re F(jw) und 1m F(jw) an, sondern nur auf einige grundsatzliche Aspekte des Verlaufs dieser Funktionen. 3b angeben, das wir auch als eine symbolische Darstellung bezeichnen. Diese wiirde natiirlich der tatsachlichen Funktion F(jw) entsprechen, wenn letztere reell ist. rteil entspricht. 2: Beispiel einer graphischen Darstellung einer Spektralfunktion F(jw) durch Angabe von Betrag und Phase.

Download PDF sample

Rated 4.18 of 5 – based on 14 votes