Download Erläuterungen zu Anna Seghers: Das siebte Kreuz, 5. Auflage by Rüdiger Bernhardt PDF

By Rüdiger Bernhardt

Show description

Read or Download Erläuterungen zu Anna Seghers: Das siebte Kreuz, 5. Auflage (Königs Erläuterungen und Materialien, Band 408) PDF

Similar german_1 books

3D-Artikulatorische Sprachsynthese

Diese Arbeit beschreibt ein artikulatorisches Sprachsynthesesystem, das in der Lage ist, synthetische Sprachausserungen in hoher Qualitat zu generieren. Das procedure umfasst ein Modell des Sprechapparats, ein aerodynamisch-akustisches Simulationsverfahren und ein Steuermodell fur die Generierung der artikulatorischen Bewegungsablaufe.

Extra info for Erläuterungen zu Anna Seghers: Das siebte Kreuz, 5. Auflage (Königs Erläuterungen und Materialien, Band 408)

Example text

5 Sachliche und sprachliche Erläuterungen Drachentöter (S. 31): So wird der Heilige Georg bezeichnet, der nach der Legende eine schöne Königstochter, die dem Drachen geopfert werden sollte, rettete, indem er den Drachen mit dem Kreuzeszeichen besiegte und mit der Lanze tötete. Es ist ein weiteres Erzählelement, das christliche Attribute aufhebt. Drachentöter war auch Siegfried in der NibelungenSage. Da jedoch der Drachentöter in einer Reihe steht mit dem Erzengel, ist weniger an das Nibelungen-Lied, das im Nationalsozialismus besondere Verehrung genoss, zu denken.

S. , S. 260) gegliedert. Die Figuren der Flüchtlinge und Widerstandskämpfer gruppieren sich um Franz Marnet: Wallau, Heisler, Röder – Marnet – Hermann, Fiedler, Anton Greiner Ausführlicher behandelt werden nur einige wenige Figuren; andere lassen sich oft durch die einzelne Wertung treffend charakterisieren. Georg Heisler Er tritt als erster Flüchtling vor den Leser. Auch wenn er unter den Häftlingen als stark und verlässlich gilt, ist er doch keine Lichtgestalt. Seinem Freund Franz hat er die Freundin weggenommen, um sie, nach kurzer Ehe und schwanger, sitzen zu lassen.

Er ist in den Romanen der Seghers oft in den ersten Worten der Kapitel oder gar des gesamten Werkes beteiligt. Der Roman ist so kunstvoll geordnet, auf mythologische Muster bezogen und mit Symbolen durchzogen, dass formale Experimente sich unterordnen. Die Ordnung der Szenen und Episoden ähnelt der bei John Dos Passos, dessen Modernität sie als vorbildhaft empfand. Sie ließ wie er die Szenen nicht traditionell chronologisch ablaufen, sondern montierte sie simultan und organisierte durch Zeitangaben oder Zeitrelationen ihre Beziehung zueinander.

Download PDF sample

Rated 4.24 of 5 – based on 29 votes