Download FremdenFeindlichkeit: Einstellungen junger Deutscher zu by Corinna Kleinert PDF

By Corinna Kleinert

In diesem Buch wird das Phänomen Fremdenfeindlichkeit grundlegend analysiert: was once ist unter Fremdheit zu verstehen? Warum und wann werden Fremde zu Feinden? Warum trifft das Phänomen nur bestimmte Gruppen von Fremden, andere hingegen nicht? used to be sind die Ursachen fremdenfeindlicher Einstellungen? Diese Fragen werden nicht nur theoretisch beantwortet, sondern empirisch anhand einer deutschlandweit repräsentativen Befragung nachgeprüft.

Show description

Read or Download FremdenFeindlichkeit: Einstellungen junger Deutscher zu Migranten PDF

Best german_9 books

Recht und Gesellschaft: Einführung in die Rechtssoziologie

Einführung in die Rechtssoziologie? Warenbezeichnungen pflegen in der Regel mehr zu versprechen, als sie halten (können). Gilt dies auch für den Titel dieses Buches? Ich denke nein, allerdings mit zwei Einschränkungen. Zum einen gil- wie für die Soziologie im allgemeinen, so auch für die Rechtssozio­ logie im besonderen -, daß sie zerfällt in unterschiedliche Ansätze, Paradigmen, Theorien und Methoden, die ihrerseits Ausfluß unter­ schiedlicher Vorstellungen über Forschungsgegenstand und -interesse sind.

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Aufbau Ablauf Führung Leitung

Dieses Standardwerk macht mit dem gesicherten Wissen einer modernen Betriebswirtschaftslehre vertraut. Da es den "allgemeinen" Wirtschaftsbetrieb in der Praxis nicht gibt, steht der Industriebetrieb hier im Mittelpunkt. Dennoch wird der Produktionsbereich nicht überbewertet, alle betrieblichen Bereiche werden annähernd gleich gewichtet.

Die Auswirkungen der Nachhaltigkeitsberichterstattung auf den Kapitalmarkt: Eine empirische Analyse

Im Zusammenhang mit den Aktivitäten von Unternehmen treten die Begriffe der Nachhaltigkeit und des nachhaltigen Handelns inzwischen immer öfter auf. Ein Unternehmen handelt nachhaltig, wenn seine Aktivitäten nicht ausschließlich auf ökonomische Ziele ausgerichtet sind, sondern sich auch an ökologischen und sozialen Zielen orientieren.

Extra resources for FremdenFeindlichkeit: Einstellungen junger Deutscher zu Migranten

Sample text

Diese strukturelle Fremdheit, die mit dem Eigenen eines jeden Menschen untrennbar verbunden ist, ist ein weiterer Grund daftir, dass Fremdheit als Bedrohung erlebt wird (vgl. 3). 3 Amblvalenz der Fremdhelt Mit Bedrohung ist allerdings nur eine Seite der Emotionen angesprochen, die Fremdheitserfahrungen auslosen konnen: Fremdheit ist grundsatzlich ambivalent, Reaktionen darauf konnen sich auf einem Kontinuum bewegen, das von Bedrohung und Angst bis zu Faszination und Neugier reicht - Fremdheit reicht yom ,Faszinosum' bis zum ,Tremendum'.

Die Raumgebundenheit archaischer Gesellschaften bietet wohl auch die Erklllrung fur die Entstehung des Wortes ,fremd', in dem ursprilnglich der rllumliche Aspekt betont wurde. Fremdheit und Modernisierung 39 gleichheit, Heterogenitat und Fremdheit eher die Ausnahme als die Regel. Von daher gab es auch kaum institutionalisierte Verfahren zum vertrauten Umgang mit Fremdheit; vielmehr zeichneten sich diese Gesellschaften durch extreme Umgangsformen mit diesem Phiinomen aus, die von absoluter Verherrlichung und Vergottlichung des Fremden bis zu seiner Totung reichten (vgl.

Diese Merkmale werden zwar zunachst ebenfalls nieht als askriptiv verstanden. Machtdifferenzen und Konflikte zwischen ethnischen Gruppen werden dann allerdings mit einer Theorie des norm-achievement erklart: Die Normen einer unterlegenen Gruppe seien denen einer dominanten Gruppe unterlegen. Diese These hat zur Folge, dass die Individuen implizit qua ethnischer Pragung wieder Gefangene ihrer ,Gruppenkultur' werden und dass so durch die Hintertiir "ethnische Identitat schlieBlich doch zu einem objektiven Merkmal wird, das die Gruppenmitglieder hindert, sich an neue Anforderungen anzupassen" (ebd.

Download PDF sample

Rated 4.95 of 5 – based on 19 votes