Download Großkessel-Feuerungen: Theorie, Bau und Regelung by Richard Dolezal PDF

By Richard Dolezal

Die andauernde, durch okonomische Anregungen genahrte Tendenz, die Einheitsleistungen von Dampferzeugern zu vergroBern, bringt sowohl feuerungstechnisch, als auch auf der Dampfseite des Kessels viele neue Aspekte. Der Zweck des vorliegenden Buches ist, die Besonderheiten der GroBkessel-Feuerungen zu zeigen, da ihre Verwirklichung durch nur maBstabliche VergroBerung der kleineren Kesseleinheiten nicht ohne weiteres moglich ist. Jeder VerstoB gegen diese Erkenntnis kann ernste wirtschaftliche und technische Folgen haben. Der 1Jbergang zu den Riesen einheiten wird dabei durch die sich andernde Brennstoffbasis noch ver wickelter gemacht, indem guy heute in vielen Landern von der Kohle zum 01 oder Erdgas iibergeht . . Die derzeitigen Kessel und Feuerungen sind noch nicht ganz aus gereift, was once sich schon in der Mannigfaltigkeit der bestehenden und neu geplanten Bauarten offenbart. Trotz des Fortschritts der Technik und der exakten Wissenschaften wird oft die Meinung geauBert, daB ein gelungener Kessel natiirlich das Produkt von Kenntnissen ist, aber auch Gliicksache. Die Anzahl der Faktoren, die im Kesselbau eine wichtige Rolle spielen, ist sehr groB. Nichtdestoweniger hat die wissenschaftliche Auswertung unserer Erfahrungen unter Zuhilfenahme der Mathematik, Physik und Chemie viele bedeutende Zusammenhange entdeckt, die allgemeine Giiltigkeit haben und daher dem Kesselingenieur die Arbeit erleichtern.

Show description

Read or Download Großkessel-Feuerungen: Theorie, Bau und Regelung PDF

Best german_4 books

Fertigungsmesstechnik

Das Buch gibt einen ? berblick ? ber die Fertigungsmesstechnik von Handmessmitteln bis zur Koordinatenmesstechnik und von Messvorrichtungen bis zur Sichtpr? fung und deren Automatisierung. Es werden Begriffe und Verfahren wie z. B. die Messunsicherheit und die statistische Prozessregelung genau so beschrieben wie modernere Messverfahren, die ber?

Digitaltechnik: Ein Lehr- und Übungsbuch

Das Buch widmet sich den Grundlagen der Digitaltechnik. - Neben der traditionellen Entwurfsmethode mit Wahrheitstabelle und KV-Diagramm wird von Anfang an die Hardwarebeschreibungssprache VHDL eingef? hrt, um dem Anf? nger einen sanften Einstieg in VHDL zu erm? glichen. - Einen Schwerpunkt bildet der systematische Entwurf kombinatorischer und sequentieller Schaltungen mit VHDL unter Einsatz programmierbarer Logik, bereichert um Simulationstechniken mittels Testbenches.

Die asynchronen Drehstrommaschinen mit und ohne Stromwender: Darstellung ihrer Wirkungsweise und Verwendungsmöglichkeiten

Das vorliegende Buch entstand in der Absicht, meinen Schii lern zur Erleichterung ihres Studiums den Inhalt meines Vortrags iiber die asynchronen Drehstrommotoren an Hand zu geben und sie dariiber hinaus iiber die mannigfaltige Anwendung dieser am haufigsten gebauten elektrischen Maschine zu orientieren.

Formänderungen und Bruch von Schluff unter schmalen Streifenfundamenten: Deformations and Failure of Silt under narrow Strip Footings

Von o. Professor Dr. -Ing. Edgar Schultze Nachdem ktirzlich am Institut fUr Grundbau und Boden mechanik der TH Aachen umfangreiche Untersuchungen tiber die Tragfahigkeit von Sand (Schormann 1973) abgeschlos sen worden sind, wird nunmehr das Ergebnis ahnlicher, aber nicht gleicher Versuche mit Schluff vorgelegt.

Additional info for Großkessel-Feuerungen: Theorie, Bau und Regelung

Sample text

Sie soll allerdings bei Kohlen mit hohem Gehalt an Staub bzw. Fliichtigem den N achteil haben, daB beide langs del' Zyklonachse entweichen konnen, ohne durch die Fliehkraft erfaBt zu werden und zu den Zyklonwanden zu gelangen. Dadurch verschiebt sich die Verbrennung zum Teilin den Nachbrennraum , und die Temperaturen im Zyklon werden niedriger, da man dort de facto mit einem erhohten LuftiiberschuB fahrt. Deshalb wird bei del' deutschen Horizontal-Zyklonfeuerung auch die Kohle am Zyklonumfang eingebracht (Abb.

Wll co~ ) IV. GroBkessel mit 01· bzw. 33. Kombinierter Braunkohlen· und Olkessel (Deutsche Babcockwerke AG) Auch die Aggressivitat von Vanadiumpentoxyd gegenuber den -ober. hitzerrohren ist bei gleichzeitiger Verfeuerung von 01 und Kohle geringer. Die Zusatzolfeuerung erweitert den zulassigen Lastbereich des Kessels, indem bei Schwachlast der Kessel ausschlieBlich mit 01 gefahren werden kann. Die Olfernleitungen machen 01 als Brennstoff nicht nur fur die kustennahen Lander, sondern auch fur weit vom Meer entfernte Gebiete verlockend.

Dadurch wird die Feuerung allerdings regelungstechnisch sehr anspruchsvoll, weil man das Verhaltnis Kohle zu Luft sehr genau mit minimalen Abweichungen einhalten muB, da sonst Luftmangel ein Qualmen des Kessels, bzw. LuftiiberschuB das Zahwerdender Schlacke herbeifiihren wiirde, was beides unzulassig iFlt. III. Kleinriiumige Zyklonfeuerung 39 Die sehr hohen Flammentemperaturen im Zyklon vertragen nur eine dunne Schlackenschicht an den Zyklonwanden, die einen intensiven WarmefluB durch die Zyklonwand erlaubt, so daB diese fUr die Dampferzeugung gut ausgenutzt wird.

Download PDF sample

Rated 4.81 of 5 – based on 44 votes