Download Investitionsrechnung: Modelle und Analysen zur Beurteilung by Dr. Uwe Götze, Dr. Jürgen Bloech (auth.) PDF

By Dr. Uwe Götze, Dr. Jürgen Bloech (auth.)

In diesem Buch werden Modelle und Verfahren der Investitionsrechnung dargestellt und er?rtert. Nach einer Diskussion der Investitionsplanung und einer Differenzierung der verschiedenen Arten von Investitionsmodellen werden zun?chst statische und dynamische Verfahren zur Beurteilung der absoluten und der relativen Vorteilhaftigkeit einzelner Investitionen behandelt. Es folgen L?sungsverfahren f?r Entscheidungsprobleme bei mehreren Zielgr??en, bei denen auch neuere Ans?tze wie die multi-attributive Nutzentheorie aufgegriffen werden. Danach werden Modelle f?r Nutzungsdauer- und Ersatzprobleme diskutiert, anschlie?end Investitionsprogrammplanungsmodelle. Im weiteren Verlauf des Buches wird die Ber?cksichtigung der Unsicherheit bei der examine einzelner Investitionen und von Investitionsprogrammen behandelt.

Show description

Read Online or Download Investitionsrechnung: Modelle und Analysen zur Beurteilung von Investitionsvorhaben PDF

Similar german_5 books

Additional info for Investitionsrechnung: Modelle und Analysen zur Beurteilung von Investitionsvorhaben

Example text

Falls erhebliche Abweichungen zwischen Soll- und Istwerten vorliegen, sollten deren Ursachen im Rahmen einer Abweichungsanalyse untersucht werden. 84 Arten der Kontrolle im Investitionsprozeß Verschiedene Arten der Kontrolle lassen sich analog der Differenzierung von Planungsarten gemäß der Aufgabenbereiche des Unternehmens, der Kontrollzeiträume sowie der Ebene in der Planungs- bzw. Kontrollhierarchie unterscheiden. Eine weitere Abgrenzung ergibt sich aus der Art der verwendeten Plan- und Vergleichsgrössen.

Zu weiteren Definitionen der Planung vgl. : (Aufbau), S. 12; Weber, H. : (Spannweite), S. : (Unternehmungsp1anung), S. : (Grundbegriffe), S. 4 f. Vgl. Koch, H. : (Pianungssysteme), Sp. 3251 f. : (Beiträge), S. 1l f. M. : (Unternehmungsplanung), S. 13; Pack, L. : (Planung), Sp. : (Entscheidungshilfen), S. 7. 20 Investitionen als Gegenstand der Unternehmensführung Planung läßt sich damit von der Improvisation abgrenzen, einer Reaktionsentscheidung, die nach dem Eintritt der Situation bzw. dem Beginn der Zeitperiode getroffen wird, auf die sie abstellt.

96 In bezug auf den Investitionsprozeß stellt sich die Aufgabe (b), eine Koordination zwischen Planung, Realisation und Nutzung eines Investitionsobjektes sowie zwischen Planungs- und Kontrolltätigkeiten während des Prozesses herbeizuführen. 97 Es sind geeignete Instrumente zur Informationsgewinnung und -Verarbeitung zu entwickeln. Dazu zählen neben Prognoseverfahren und Netzplänen vor allem Modelle für Investitionsprobleme. Außerdem müssen Vorgaben bezüglich der Dokumentation und der Erstellung von Sonderberichten vereinbart werden.

Download PDF sample

Rated 4.36 of 5 – based on 46 votes