Download Kalkulation von Lifetime bzw. Reverse Mortgages: Eine by Mike Schneider PDF

By Mike Schneider

Lifetime bzw. opposite Mortgages sind Kreditprodukte, die in Deutschland bislang am Markt nicht verfügbar sind. Ältere Wohneigentümer erhalten durch die Beleihung ihres Eigenheims frische Liquidität, ohne über die gesamte Laufzeit Zins- und Tilgungsleistungen erbringen zu müssen. Als Eigentümer der Immobilie behält der Kunde das lebenslange Wohnrecht. Der gesamte Kreditbetrag inkl. sämtlicher Zinsen wird erst fällig, wenn der Kreditnehmer verstorben ist. overseas sind diese Produkte daher als Lifetime bzw. opposite loan – Lebenshypothek bzw. umgekehrte Hypothek – bekannt geworden. In diesem Buch werden die Funktionsweise von Lifetime bzw. opposite Mortgages sowie ihre Kalkulation am Beispiel des US-amerikanischen HECM-Modells vorgestellt. Eine ausführliche kritische examine wird genutzt, um auf foundation eines adjustierten Modells erstmalig Auszahlungsgrößen für Deutschland zu generieren.
Das Buch wendet sich an Dozierende und Studierende der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Banken und Immobilien sowie an Fach- und Führungskräfte in Kreditinstituten.

Dr. Mike Schneider warfare wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Bernd Rolfes am Lehrstuhl für Banken und Betriebliche Finanzwirtschaft der Universität Duisburg-Essen (Campus Duisburg), Mercator university of administration. Er ist heute Vorstandsassistent bei der WGZ financial institution, Düsseldorf, und affiliate Researcher am ecfs.

Show description

Read Online or Download Kalkulation von Lifetime bzw. Reverse Mortgages: Eine kritische Analyse am Beispiel des US-amerikanischen Home Equity Conversion Mortgage (HECM)-Modells PDF

Best german_9 books

Recht und Gesellschaft: Einführung in die Rechtssoziologie

Einführung in die Rechtssoziologie? Warenbezeichnungen pflegen in der Regel mehr zu versprechen, als sie halten (können). Gilt dies auch für den Titel dieses Buches? Ich denke nein, allerdings mit zwei Einschränkungen. Zum einen gil- wie für die Soziologie im allgemeinen, so auch für die Rechtssozio­ logie im besonderen -, daß sie zerfällt in unterschiedliche Ansätze, Paradigmen, Theorien und Methoden, die ihrerseits Ausfluß unter­ schiedlicher Vorstellungen über Forschungsgegenstand und -interesse sind.

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Aufbau Ablauf Führung Leitung

Dieses Standardwerk macht mit dem gesicherten Wissen einer modernen Betriebswirtschaftslehre vertraut. Da es den "allgemeinen" Wirtschaftsbetrieb in der Praxis nicht gibt, steht der Industriebetrieb hier im Mittelpunkt. Dennoch wird der Produktionsbereich nicht überbewertet, alle betrieblichen Bereiche werden annähernd gleich gewichtet.

Die Auswirkungen der Nachhaltigkeitsberichterstattung auf den Kapitalmarkt: Eine empirische Analyse

Im Zusammenhang mit den Aktivitäten von Unternehmen treten die Begriffe der Nachhaltigkeit und des nachhaltigen Handelns inzwischen immer öfter auf. Ein Unternehmen handelt nachhaltig, wenn seine Aktivitäten nicht ausschließlich auf ökonomische Ziele ausgerichtet sind, sondern sich auch an ökologischen und sozialen Zielen orientieren.

Extra info for Kalkulation von Lifetime bzw. Reverse Mortgages: Eine kritische Analyse am Beispiel des US-amerikanischen Home Equity Conversion Mortgage (HECM)-Modells

Sample text

Mit dem Verzehr ist ausdrücklich nicht der Wertverlust durch Abnutzung der Immobilie gemeint. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird zwischen Instrumenten und Produkten differenziert. Während sich Produkte auf standardisierte bzw. institutionalisierte Angebote durch Finanz- oder ähnliche Institute beziehen, stellen Instrumente alternative bzw. nicht standardisierte Lösungen oder allgemeine Möglichkeiten des Immobilienkapitalverzehrs dar. In Großbritannien ist gelegentlich auch von Flexible Tenures zu lesen, die allgemein auf eine Erhöhung oder Senkung der Eigentumsanteile am Eigenheim abstellen.

Diese Analyse greift auch den „Mythos USA“ auf, wonach selbst Finanzexperten häufig auf diesen Markt als Blaupause für eine Produktentwicklung in Deutschland verweisen. Allerdings dominiert dort ein staatlich gestütztes Produkt den Markt, wohingegen in fast allen anderen Ländern die Märkte frei entstanden sind. Dieser Hauptteil schließt mit einem Überblick ü- 4 Einleitung ber die bisherigen und gegenwärtigen Möglichkeiten des Immobilienverzehrs in Deutschland. Thema des zweiten Teils der Arbeit ist die Kalkulation von Lifetime Mortgages am Beispiel des US-amerikanischen HECM-Modells.

Vgl. Reifner, Udo et al. (2000), S. 33. Dieser Begriff spielt auf die Zunahme des Schuldbetrags an, da sich im Zeitverlauf ein wachsender Schuldbetrag aufbaut. Exakter wäre allerdings die Bezeichnung Aufbaudarlehen, da sich nicht der Wert der Grundschuld erhöht, sondern der Darlehensbetrag. Erster Teil 17 Nutzer i. d. R. bewusst davon ausgeht, den Kredit nicht durch andere Einkommensoder Vermögensquellen zu bedienen, sondern hierfür die Immobilie zu verwerten. Der Verzehr des zugeführten Kapitals resultiert aus zwei Quellen.

Download PDF sample

Rated 4.39 of 5 – based on 24 votes