Download Kinderrepubliken: Geschichte, Praxis und Theorie radikaler by Johannes-Martin Kamp PDF

By Johannes-Martin Kamp

Die von Martin Kamp vorgelegte Arbeit gliedert sich in einen systemati schen und einen historisch darstellenden Teil. Der systematische Teil be ginnt mit einer Darstellung des Zieles der Arbeit Es gehe um die Aufarbei tung der Erfahrungen mit dem Reformmodell selbstregierter Heime, die, auch als Kinder-oder Jugendrepubliken bezeichnet, die demokratische Re publik, den Staat und die sich selbstregierende Stadt zum Vorbild haben. Bereits bei der Begrundung der Auswahl macht der Verfasser eine seiner zentralen Einsichten deutlich: Wie demokratisch, frei und selbstregiert eine Einrichtung wirklich sei, lasst sich nicht aus den systematischen, haufig philosophischen und anthropologisch begrundeten Theorien und auch nicht aus der Verfassung, den Organisationsformen und Statuten erkennen. Der wesentliche Punkt sei die nur leider schwer fassbare Stimmung, die Atmo sphare, der Geist ... der durch das Erziehungskonzept und die Aktionen der Erzieher bestimmt werde. Damit ist die zentrale Frage nach der Begrundung des gelingenden pad agogischen Handeins als Massstab an die Untersuchung gestellt. Sie ist zu gleich das heimliche Thema der Arbeit und das Antriebsmoment, das die den nationalen sowie internationalen Horizont der padagogischen Praxis der Neuzeit durchforstende Suche des Autors nach Modellen der Selbstbestim mung, Freiheit und Gerechtigkeit im padagogischen Handeln vorantrei

Show description

Read Online or Download Kinderrepubliken: Geschichte, Praxis und Theorie radikaler Selbstregierung in Kinder- und Jugendheimen PDF

Best german_9 books

Recht und Gesellschaft: Einführung in die Rechtssoziologie

Einführung in die Rechtssoziologie? Warenbezeichnungen pflegen in der Regel mehr zu versprechen, als sie halten (können). Gilt dies auch für den Titel dieses Buches? Ich denke nein, allerdings mit zwei Einschränkungen. Zum einen gil- wie für die Soziologie im allgemeinen, so auch für die Rechtssozio­ logie im besonderen -, daß sie zerfällt in unterschiedliche Ansätze, Paradigmen, Theorien und Methoden, die ihrerseits Ausfluß unter­ schiedlicher Vorstellungen über Forschungsgegenstand und -interesse sind.

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Aufbau Ablauf Führung Leitung

Dieses Standardwerk macht mit dem gesicherten Wissen einer modernen Betriebswirtschaftslehre vertraut. Da es den "allgemeinen" Wirtschaftsbetrieb in der Praxis nicht gibt, steht der Industriebetrieb hier im Mittelpunkt. Dennoch wird der Produktionsbereich nicht überbewertet, alle betrieblichen Bereiche werden annähernd gleich gewichtet.

Die Auswirkungen der Nachhaltigkeitsberichterstattung auf den Kapitalmarkt: Eine empirische Analyse

Im Zusammenhang mit den Aktivitäten von Unternehmen treten die Begriffe der Nachhaltigkeit und des nachhaltigen Handelns inzwischen immer öfter auf. Ein Unternehmen handelt nachhaltig, wenn seine Aktivitäten nicht ausschließlich auf ökonomische Ziele ausgerichtet sind, sondern sich auch an ökologischen und sozialen Zielen orientieren.

Additional info for Kinderrepubliken: Geschichte, Praxis und Theorie radikaler Selbstregierung in Kinder- und Jugendheimen

Example text

Der Charakter der Institutionen, die Haltung der Erzieher, ihre Grundüberzeugungen vom Wesen des Menschen und der richtigen Lebensform werden oft unausgesprochen deutlich durch die Art und Weise der Schilderung alltäglicher oder bedeutender Begebenheiten sowie durch die liebevollen und treffenden Charakterschilderungen und Entwicklungsberichte. Gerade diese Atmosphäre trägt viel zur Glaubwürdigkeit und Überzeugungskraft der Berichte bei und läßt sich auch durch einzelne Zitate kaum wieder einfangen.

Wobei gern definitorisch die falsche Autorität kritisiert und alle Autoritätskritik darauf bezogen wurde, um dann eine richtige und notwendige dagegen abzugrenzen (vgl. dazu Schrnidt-Herrmann 1987: 97). Über die wahre Bedeutung der Begriffe Autorität, autoritär und antiautoritär ist in den 60er und 70er Jahren eine Flut von Publikationen erschienen. Ursprünglich zumindest war der Begriff auetorilas als geistige der potestas als physischer Macht und Gewalt entgegengesetzt. -) Autorität mit Gewalt erzwingen wollen.

13 14 15 16 32 Meyers Lexikon. Leipzig: Bibliographisches Institut, 1927(6) (15 Bände). Beiden Meyers Lexika enthalten zudem noch einen Verweis von Junior Republik auf Kinderrepublik. Der Große Herder. Freiburg: Herder 1933(4) (12 Bände). Eine Ausnahme sind Artikel zur George Junior Republic in Monroe (1911) und von Heller im Handbuch des Kinderschutzes... (1911). Überhaupt befassen sich Lexikonartikel zu Kinderrepubliken besonderes mit der (seinerzeit berühmten) George Junior Republic, etwa die Encyclopaedia Britannica.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 28 votes