Download Ökonomie und Ökologie in Japan: Politik zwischen Wachstum by Gesine Foljanty-Jost PDF

By Gesine Foljanty-Jost

Der Klimagipfel von Berlin im April 1995 hat erneut die Diskrepanz von Wissen um die Gefährdung der ökologischen Existenzgrundlagen künftiger Generationen und der politischen Handlungsfähigkeit der Industrieländer demonstriert: die Angst um Konkurrenznachteile auf dem Weltmarkt, um Gewinneinbußen blockiert die Bereitschaft, sich auf exakte Reduzierungen von C0 zu verpflichten. Der traditionelle Gegensatz von ökonomischen und 2 ökologische Interessen verhinderte so die Durchsetzung konkreter Schritte gegen drohende Klimaveränderungen. Die Vertagung trotz des Wissens um die existentielle Bedrohung einer Reihe von Ländern durch den Anstieg der Meeresspiegel warfare möglich, weil die westlichen Industrieländer keine eindeutigen positiven Signale setzten. Unter den Ländern, die prädestiniert gewesen wären, eine Vorreiterrolle zu spielen, steht Japan an vorderster Stelle. Die vorliegende Studie über die Umweltverträglichkeit des industriellen Strukturwandels zeigt, daß Japan eines der ganz wenigen Länder der Welt ist, das Ansätze von einem qualitativen Wachstumsmuster realisiert hat, ohne daß es deshalb zu Wachstumseinbussen gekommen wäre. Unter dem Aspekt, ob sich diese Erfahrungen als Orientierungshilfe für andere Länder eignen, wurde in einer Vorstudie nach den Ursachen für diese confident Entwicklung gefragt. Im Mittelpunkt stand die Frage nach der Rolle des Staates an der Schnittstelle von Umwelt-und Strukturpolitik in der Zeit zwischen 1974 und 1985. Das Ergebnis deutete darauf hin, daß anders als in anderen Ländern die relativ optimistic ökologische Entwicklung des industriellen Strukturwandels in Japan politisch gewollt battle und gefördert wurde.

Show description

Read Online or Download Ökonomie und Ökologie in Japan: Politik zwischen Wachstum und Umweltschutz PDF

Similar german_9 books

Recht und Gesellschaft: Einführung in die Rechtssoziologie

Einführung in die Rechtssoziologie? Warenbezeichnungen pflegen in der Regel mehr zu versprechen, als sie halten (können). Gilt dies auch für den Titel dieses Buches? Ich denke nein, allerdings mit zwei Einschränkungen. Zum einen gil- wie für die Soziologie im allgemeinen, so auch für die Rechtssozio­ logie im besonderen -, daß sie zerfällt in unterschiedliche Ansätze, Paradigmen, Theorien und Methoden, die ihrerseits Ausfluß unter­ schiedlicher Vorstellungen über Forschungsgegenstand und -interesse sind.

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Aufbau Ablauf Führung Leitung

Dieses Standardwerk macht mit dem gesicherten Wissen einer modernen Betriebswirtschaftslehre vertraut. Da es den "allgemeinen" Wirtschaftsbetrieb in der Praxis nicht gibt, steht der Industriebetrieb hier im Mittelpunkt. Dennoch wird der Produktionsbereich nicht überbewertet, alle betrieblichen Bereiche werden annähernd gleich gewichtet.

Die Auswirkungen der Nachhaltigkeitsberichterstattung auf den Kapitalmarkt: Eine empirische Analyse

Im Zusammenhang mit den Aktivitäten von Unternehmen treten die Begriffe der Nachhaltigkeit und des nachhaltigen Handelns inzwischen immer öfter auf. Ein Unternehmen handelt nachhaltig, wenn seine Aktivitäten nicht ausschließlich auf ökonomische Ziele ausgerichtet sind, sondern sich auch an ökologischen und sozialen Zielen orientieren.

Extra info for Ökonomie und Ökologie in Japan: Politik zwischen Wachstum und Umweltschutz

Sample text

Das Fehlen eines politischen Wechsels zwischen 1955 und 1993 und die politische Fragmentierung der Regierungspartei LDP haben die relative Unabhängigkeit des MITI begünstigt. 236). Die politische Autonomie des MITI hat jedoch zu keiner uneingeschränkten Dominanz des Ministeriums geführt. Während staatliche Kontrolle und Einflußnahme in der Klein- und Mittelindustrie kaum in Frage gestellt wird, ist das MITI gegenüber der Großindustrie von Aushandlungsprozessen abhängig, die durchaus auch gegen seine Interessen verlaufen können.

Positiv, wenngleich nicht so ausgeprägt, verlief auch die NOx-Belastung. Sie ging um 21,2% zurück. 36). Der Zusammenhang von wirtschaftlichem Wachsturn und Emissionsmenge begann sich bei beiden Schadgasen aufzulösen. Diese Form der Entkopplung hielt bis 1987 an. (Abbildung 3). _ ... , --.......... 100 .. """,. ... ___ , - -·- -----.. ,,_______ SOx_ 40 20 0 1977 1979 1981 1983 1985 1987 1989 © Martin-Luther-Universität Halle/ Japanologie nach: Kankyö-chö, laufende Jahrgänge. In anderen Bereichen war die Entwicklung nicht ebenso eindeutig positiv: Verbesserungen wurden generell in Bereichen erzielt, die als verantwortlich 53 für die schweren gesundheitlichen Schäden in der Bevölkerung angesehen worden waren.

Instrumente, die auf dem direkten Kontakt basieren, nicht rechtsverbindlich sind und in der Regel nicht schriftlich fixiert werden. Mit administrativen Empfehlungen (gyosei shido) gibt die Verwaltung bzw. das Ministerium den Branchen oder einzelnen Unternehmen in Gesprächsrunden Anregungen oder Hinweise, mit welchen Maßnahmen politische Ziele wirksamer durchgesetzt werden können (Foljanty-Jost 1989). In der Umweltpolitik werden administrative Empfehlungen eingesetzt, um bei Vollzugsproblemen ad-hoc und anlagenbezogen Verbesserungen durchzusetzen.

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 26 votes