Download Produktionsstrategie für das 21. Jahrhundert: Die Fraktale by H. Kühnle (auth.), Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. mult. H.-J. PDF

By H. Kühnle (auth.), Prof. Dr.-Ing. Dr. h. c. mult. H.-J. Warnecke, Dr.-Ing. habil. Dr. h. c. H.-J. Bullinger (eds.)

Show description

Read or Download Produktionsstrategie für das 21. Jahrhundert: Die Fraktale Fabrik PDF

Best german_5 books

Additional resources for Produktionsstrategie für das 21. Jahrhundert: Die Fraktale Fabrik

Example text

Jahrhundert" mogliche zukunftige staatliche Forderung, die Beitrage zur Klarung des Sachverhaltes, der Bestimmung von Leitbildern erbringen und -3 - 51 durch Forschungs- und Entwicklungsarbeiten Anwendungsvisionen zukunftigen Produzierens entwickeln 5011, urn letzendlich zur Verbesserung der Position deutscher Standorte im Feld des internationalen Wettbewerbs beizutragen. Wichtige Ergebnisse einer Voruntersuchung waren 141 • die Erkenntnis, daB Wandel die bedeutendste Herausforderung fUr die Produktion der Zukunft sein wird und daB fUr viele Determinanten erfolgreichen Produzierens keine echten Szenarien auBer einem sogenannten Turbulenzszenario, mit der Maxime "nur das Unsichere ist sicher", zu entwickeln ware; • die SchluBfolgerung, daB Vernetzung die bestimmende Antwort auf die Herausforderung des Wandels darstellt.

Jahrhunderts" yom BMFT gefordert lSI, die eine Liste von 87 Technologien vorlegt, die wichtige Impulse fUr kunftige innovative Produkte und Verfahren erwarten lassen. Unabhangig von der oben gennanten Vorstudie konnten auch dort deutliche Tendenzen der Vernetzung eines zukunftig erfolgreichen Technologieeinsatzes in der Praxis berichtet werden 17/: "Die Technologie am Beginn des 21. Jahrhunderts ist nach herkommlichen Gesichtspunkten nicht mehr aufteilbar. " Zu beachten ist, daB im Sinne eines umfassenden, ubergreifenden Ansatzes relevante europaische Initiativen wie "Advanced Information Technology" (AIT) und "Factory for the Future" sowie Internationale Vorhaben, wie z.

Gelingt es, rechtliche, kulturelle und vor allem Vorstellungsschranken zu uberwinden, so kann in Deutschland ein enormer zusatzlicher Beschaftigungsschub durch groBen Bedarf an neuer intelligenter, kreativer Arbeit wie • • • • Erfinden, Entwickeln Konstruieren, Design, Logistik, Global Sourcing, Projektmanagement, Pre- und After-sales Service entstehen 11 I. Ein intensiver Einsatz von Informationstechnik ist hier notwendig, urn vernetzte Kommunikation, Kooperation und Verarbeitung groBer Datenmengen zu unterstOtzen.

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 4 votes