Download Verwaltungsmodernisierung als soziale Praxis: by Sünne Andresen, Irene Dölling, Christoph Kimmerle PDF

By Sünne Andresen, Irene Dölling, Christoph Kimmerle

In welcher Weise spielt Geschlecht bei der Reform der kommunalen Verwaltung eine Rolle? Eröffnet der Abbau von Hierarchien durch die Einführung einer dezentralen Leitungs- und Ressourcenverantwortung tatsächlich neue Chancen für die Herstellung von mehr Geschlechtergerechtigkeit innerhalb der Verwaltungsorganisation? Diesen Fragen geht die qualitative Studie am Beispiel einer Berliner Bezirksverwaltung nach. Sie zeigt, welche Reformelemente vor dem Hintergrund akuter Finanznöte vorrangig umgesetzt wer-den, wie sich hierdurch die Handlungsbedingungen aus der Sicht der neuen Führungskräfte verändert haben, über welches habitualisierte Geschlechter-Wissen diese Akteurinnen und Akteure verfügen und für wie wichtig oder realistisch sie das Ziel der Herstellung von Geschlechtergerechtigkeit unter diesen Bedingungen halten.

Show description

Read or Download Verwaltungsmodernisierung als soziale Praxis: Geschlechter-Wissen und Organisationsverständnis von Reformakteuren PDF

Best german_9 books

Recht und Gesellschaft: Einführung in die Rechtssoziologie

Einführung in die Rechtssoziologie? Warenbezeichnungen pflegen in der Regel mehr zu versprechen, als sie halten (können). Gilt dies auch für den Titel dieses Buches? Ich denke nein, allerdings mit zwei Einschränkungen. Zum einen gil- wie für die Soziologie im allgemeinen, so auch für die Rechtssozio­ logie im besonderen -, daß sie zerfällt in unterschiedliche Ansätze, Paradigmen, Theorien und Methoden, die ihrerseits Ausfluß unter­ schiedlicher Vorstellungen über Forschungsgegenstand und -interesse sind.

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Aufbau Ablauf Führung Leitung

Dieses Standardwerk macht mit dem gesicherten Wissen einer modernen Betriebswirtschaftslehre vertraut. Da es den "allgemeinen" Wirtschaftsbetrieb in der Praxis nicht gibt, steht der Industriebetrieb hier im Mittelpunkt. Dennoch wird der Produktionsbereich nicht überbewertet, alle betrieblichen Bereiche werden annähernd gleich gewichtet.

Die Auswirkungen der Nachhaltigkeitsberichterstattung auf den Kapitalmarkt: Eine empirische Analyse

Im Zusammenhang mit den Aktivitäten von Unternehmen treten die Begriffe der Nachhaltigkeit und des nachhaltigen Handelns inzwischen immer öfter auf. Ein Unternehmen handelt nachhaltig, wenn seine Aktivitäten nicht ausschließlich auf ökonomische Ziele ausgerichtet sind, sondern sich auch an ökologischen und sozialen Zielen orientieren.

Extra resources for Verwaltungsmodernisierung als soziale Praxis: Geschlechter-Wissen und Organisationsverständnis von Reformakteuren

Sample text

Aus einer solchen Perspektive ist die Reform der öffentlichen Verwaltung bislang kaum betrachtet worden. In der ,allgemeinen' verwaltungswissenschaftlichen Diskussion der letzten Jahre dominiert nach wie vor die ,geschlechtsneutrale' bzw. genauer: geschlechtsblinde Wahrnehmung und Reflexion von Organisations- und Reformprozessen. Frauen- und Geschlechterforscher/innen durchbrechen diese Betrachtungsweise zwar, richten ihren Blick aber vornehmlich auf die Frage nach den fiir Frauen spezifischen Auswirkungen sowie nach den "frauenpolitischen Aspekten" (Hentschel 1999) der Umbrüche.

Arbeitslosigkeit, Obdachlosigkeit und Armut, die überwiegend entweder als Resultat vorübergehender Krisen oder als individuell verschuldete Problemlagen behauptet werden (vg1. ebd. 162). ",Systemische Subsumtion' heißt ,formelle' Inklusion bei materieller Exklusion" (Türk 1997,166). seIlschaften: 1. Akkumulation, 2. Auslagerung und 3. konsensuelle Einbindung/Disziplinierung/Zivilisierung. Hieran anschließend bestimmt er als spezifische Funktion von Organisationen, die Modi der Trennung bereitzustellen, die der Realisierung dieser drei Prinzipien entsprechen: "Alle drei Prinzipien manifestieren sich vermittels Modi (man könnte wohl sogar sagen: der Institutionalisierung von Modi) der Trennung: der Trennung von Lebensbereichen, der Trennung von Produktion und Aneignung sowie der Trennung der Subjekte in Segmente von Rollen.

Als aktuelle Überblicksartikel Calas/Smircich (1996), Britton (2000), Wilz (2001). Wir verwenden im Folgenden den englischen Begriff gendered organization und dessen deutsche Übersetzung ,vergeschlechtlichte Organisation' synonym. 53 • • 41 54 idealtypisch bürokratische Fonn der Organisation deshalb schlechthin männlich sei, weil deren instrumentelle Rationalität, Abstraktheit und Unpersönlichkeit den Praxen und Persönlichkeits strukturen von Männern entspringe und entspreche. Sie kritisiert hieran wesentlich zweierlei: Erstens dass Geschlecht einen ontologischen Status erhält, der empirisch nicht mehr überprüft, sondern nur noch bestätigt werden könne; zweitens dass die apriorische Setzung des Vergeschlechtlichtseins von Organisationen verhindere, dass kurzfristige Lösungen und Wege der Veränderung aufgezeigt werden könnten.

Download PDF sample

Rated 4.78 of 5 – based on 14 votes