Download Vom Chef zum Coach: Der Weg zu einer neuen Führungskultur by Gerhard Lenz, Heiner Ellebracht, Gisela Osterhold PDF

By Gerhard Lenz, Heiner Ellebracht, Gisela Osterhold

Dr. Gerhard Lenz, Dr. Heiner Ellebracht und Gisela Osterhold sind geschäftsführende Gesellschafter der eurosysteam GmbH und bereits seit 15 Jahren im Bereich Organisationsberatung, Personalentwicklung und Human-Resources tätig. Gisela Osterhold ist Autorin des Buches "Veränderungsmanagement", 1996 bei Gabler erschienen.

Show description

Read Online or Download Vom Chef zum Coach: Der Weg zu einer neuen Führungskultur PDF

Best german_9 books

Recht und Gesellschaft: Einführung in die Rechtssoziologie

Einführung in die Rechtssoziologie? Warenbezeichnungen pflegen in der Regel mehr zu versprechen, als sie halten (können). Gilt dies auch für den Titel dieses Buches? Ich denke nein, allerdings mit zwei Einschränkungen. Zum einen gil- wie für die Soziologie im allgemeinen, so auch für die Rechtssozio­ logie im besonderen -, daß sie zerfällt in unterschiedliche Ansätze, Paradigmen, Theorien und Methoden, die ihrerseits Ausfluß unter­ schiedlicher Vorstellungen über Forschungsgegenstand und -interesse sind.

Allgemeine Betriebswirtschaftslehre: Aufbau Ablauf Führung Leitung

Dieses Standardwerk macht mit dem gesicherten Wissen einer modernen Betriebswirtschaftslehre vertraut. Da es den "allgemeinen" Wirtschaftsbetrieb in der Praxis nicht gibt, steht der Industriebetrieb hier im Mittelpunkt. Dennoch wird der Produktionsbereich nicht überbewertet, alle betrieblichen Bereiche werden annähernd gleich gewichtet.

Die Auswirkungen der Nachhaltigkeitsberichterstattung auf den Kapitalmarkt: Eine empirische Analyse

Im Zusammenhang mit den Aktivitäten von Unternehmen treten die Begriffe der Nachhaltigkeit und des nachhaltigen Handelns inzwischen immer öfter auf. Ein Unternehmen handelt nachhaltig, wenn seine Aktivitäten nicht ausschließlich auf ökonomische Ziele ausgerichtet sind, sondern sich auch an ökologischen und sozialen Zielen orientieren.

Extra info for Vom Chef zum Coach: Der Weg zu einer neuen Führungskultur

Sample text

Coaching verschafft Freiräume, in denen Kreativität und Flexibilität möglich sind: Experimente, aber kein Aktionismus; Tempo, aber keine Hetze; Spaß und Freude, aber keine Bedeutungslosigkeit. Blockierungen werden als Teil des Prozesses verstanden und als Information statt als Schuld, Widerstand und Versagen benutzt. Ergebnis und Wirkung sind vom Prozeß nicht zu trennen, und die Autorenschaft gebührt allen Beteiligten. Anforderungen an einen guten Coach Jeder kann sich Coach nennen, denn die Bezeichnung ist nicht geschützt.

Die Chefs und Chefinnen kommen erst dann wieder ins Spiel, wenn die gemeinsame Überprüfung und Auswertung stattfindet. Die Beziehung zwischen Coach und Mitarbeiter Coach zu sein verlangt von uns ein ganzes Set an Rollen oder Verhaltensweisen. Sie sind abhängig von den Menschen, mit denen wir umgehen, von den Zielen, die wir verfolgen, und von den Herausforderungen, denen wir uns zu stellen haben. Damit ist nicht gemeint, die Rolle nach Lust und Laune zu wechseln, zum Beispiel, wenn wir nicht mehr weiterwissen, nach dem Motto" ...

A----ll oder 1 • nein Ablehnung Neue Möglichkeiten + Konsolldlerun Neue Ordnung Veränderungsprozesse Kernaussagen zu Wandel und Veränderung 41 sind, geht das System zurück zu alten Gewohnheiten und Mustern. Entscheidend für das positive Gelingen der Veränderung ist die Erkenntnis, daß Veränderung nicht ohne Irritationen und Turbulenzen geschehen kann. Wer in Abläufen, Strukturen, Hierarchien und Beziehungen Neuerungen einführt und mit eingeschliffenen Traditionen und Verhaltensweisen bricht, sollte diese Turbulenzen als Beweis der neuen, ungewohnten Verfahrens- und Veränderungsweisen begrüßen.

Download PDF sample

Rated 4.71 of 5 – based on 20 votes